Autor: Dieter Glemser

Saftpress-Aktion auf dem Wochenmarkt im Scharnhauser Park

Am Samstagmorgen machte sich unser Saftpress-Team rund um Jörg Metzger schon um 6.30 Uhr auf den Weg zum Markt im Schapa, um die historische Saftpresse aufzubauen. Schon im Vorfeld hatten sie über eine Tonne Äpfel von einer Streuobstwiese gesammelt. Der

Bericht von der Mitgliederversammlung

Am vergangenen Freitag, 1.10.2021, fand unsere diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung im Bürgerhaus in Ruit statt. Zu den anwesenden 7 Ausschuss-Mitglieder gesellten sich noch immerhin 20 weitere Mitglieder, um die Geschäftsberichte des Vorstands zu hören und an den Wahlen teilzunehmen. Diese niedrige

BLUMINO-Preisträgerehrung im Theatersaal

m Sonntagabend nach dem Gartentag fand im Theatersaal die Ehrung der diesjährigen Preisträger des Blumenschmuckwettbewerbs von Ruit und Nellingen statt. Die musikalische Umrahmung durch ein Quartett des Akkordeonorchesters Nellingen stimmte die Gäste ein. Die Bühnendeko war vom Floralen Handwerk aus

Erfolgreicher „Gartentag“ in Nellingen

Trotz herrlichem Sommerwetter zog es viele Besucher am Sonntag, 18. Juli, in die offene Halle nach Nellingen, um den ersten „Ostfilderner Gartentag“ zu besuchen. Die Präsentationsflächen der OGVs, des NABUs, der Weinhandlung Clauss, der Gartenbau-Firma Boseck und Salmen, die Buchhandlung

Interessanter Kräuterspaziergang in Ruit

Wer kennt sie nicht, die ungeliebten drei: Brennnessel, Giersch, Löwenzahn? Die wachsen überall, ob man sie mag oder nicht. Trotzdem sind sie die drei wichtigsten Wildkräuter in unseren Breiten. In denen es über 2000 essbare Wildpflanzen gibt. Auch dass die

Jetzt ist Bärlauchzeit

In den letzten warmen Tagen des Monat März ist der Bärlauch in den Wäldern rund um Ruit schon gut gewachsen. Bevor die Blüten so lang wie die Blätter sind, sollte er geerntet werden, weil er sonst an Geschmack verliert. Bitte

Stadt pflanzt Bienenbaum in der Grünen Mitte!

Mitte November ließ die Stadt Ostfildern als Ersatz für den von uns 1985 gepflanzten Ginkgobaum, der damals eine echte Rarität war, in der Grünen Mitte beim Festplatz und in Sichtweite unserer Johannisbeeren-Anlage einen Bienenbaum pflanzen, der ebenfalls eine Rarität ist,

Baumschnittkurs für Alle

Trotz einem trüben Himmel und einem kalten Wind hatten sich am Samstag, dem 17. März, rund 20 Interessierte auf der Baumwiese von Familie Ott im Grund eingefunden, um sich von Martin Krinn zeigen zu lassen, wie man einen jüngeren und

Zu Besuch in der Villa Reitzenstein

Freudig überrascht war unsere Gruppe am Mittwoch, dem 26.2., als wir noch vor der Führung mit Kaffee und Kuchen begrüßt wurden, schließlich trinkt man nicht alle Tage seinen Kaffee aus einer Tasse mit dem baden-württembergischen Staatswappen! Nach dem Kaffee begrüßte

Jahreshauptversammlung

Besser besucht war dann ab 17.30 Uhr unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit 49 Mitgliedern war der Saal gut gefüllt. Die Vorsitzende des KOVs, Christel Schäfer, überbrachte die Grüße des Kreisverbandes und bedankte sich nochmals für die hervorragende Organisation des OGVs bei

Top