Jahreshauptversammlung

Besser besucht war dann ab 17.30 Uhr unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit 49 Mitgliedern war der Saal gut gefüllt. Die Vorsitzende des KOVs, Christel Schäfer, überbrachte die Grüße des Kreisverbandes und bedankte sich nochmals für die hervorragende Organisation des OGVs bei der Durchführung der diesjährigen Mitgliederversammlung aller KOVs in der Waldheimhalle in Ruit. Sie appellierte an alle Mitglieder im Verein, in der Mitgliederwerbung nicht nachzulassen, nur so sei das Überleben unserer Vereine zu sichern.

Nach den ausführlichen Berichten der Vorstandsmitglieder übernahm Gerhard Mack die Entlastung. Er bedankte sich im Namen der Mitglieder für die vom gesamten Ausschuss geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Die Entlastung von Vorstand und Beirat erfolgte einstimmig.

Neuer Kassenwart gewählt

Bei den turnusgemäßen Wahlen wurde der 2. Vorsitzende Harald Eggert einstimmig in seinem Amt bestätigt. Da unser bisheriger Kassenwart Jürgen Illi nicht wieder zur Verfügung stand, bedankte sich Karin Böhmerle bei ihm für seine langjährige erfolgreiche Arbeit als Kassenwart, die er vor 4 Jahren in schwierigen Zeiten übernommen hatte und bis zum Schluss erfolgreich und superkorrekt ausfüllte.

Als neuen Kandidaten präsentierte Karin Böhmerle Hans-Joachim Verlei.

Da Herr Verlei in Ruit als ehemaliger Vorstand des TB und Leiter der Kreissparkasse allseits bekannt ist, wurde er von den anwesenden 49 Mitgliedern einstimmig in das Amt gewählt.

Herr Verlei freut sich, nach seiner Pensionierung wieder Kontakte nach Ruit knüpfen zu können und für den OGV als Kassenwart tätig zu sein. Auch die drei Beiratsmitglieder Petr Klir, Jörg Metzger und René Mottl wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Zum Schluss ließen Karin Böhmerle und Dieter Glemser in einer Diaschau die Ereignisse und Veranstaltungen des vergangenen Jahres noch einmal mit vielen schönen Fotos Revue passieren.

Willkommensdeko

Karin Böhmerle

Jürgen Illi

Hans-Joachim Verlei und Karin Böhmerle